User Management

medAspis Endbenutzer-Tutorial

 

User Management

Der Administrator in Ihrem Unternehmen kann mehrere Benutzer für die Geräte erstellen und autorisieren.

Sobald der erste Benutzer erstellt wurde, gelten alle Einschränkungen sofort auf allen Geräten, diese können dann jedoch individuell neu eingestellt werden. Nach der Aktivierung dieser Funktion muss sich jeder Benutzer mit einem voreingestellten Identifikationscode registrieren. Der Code kann entweder manuell eingegeben oder aus einem Scan gelesen werden, z. B. von einem Namenstag.

Wichtig: Der Code hat ein rein numerisches Format; Daher sind Briefe nicht zulässig.
Hinweis: Das Handheld-Gerät muss mit dem Internet verbunden sein, damit sich ein Benutzer erfolgreich anmelden kann.

Großhändler können einem Benutzer auf der Seite Benutzerbehandlung bestimmte Scanrechte (siehe Berechtigungen) zulassen oder entfernen. Solche Änderungen in Bezug auf die FMD-Operationen können für jeden Benutzer vorgenommen werden. Wählen Sie den Vorgang einfach mit einem Klick aus oder deaktivieren Sie ihn.

Um einen Benutzer zu entfernen, wählen Sie einfach den Benutzer aus, den Sie aus der Liste entfernen möchten, und klicken Sie auf “X”
Sobald Sie auf das “X” klicken, erscheint ein neues Fenster
Klicken Sie auf OK, und der ausgewählte Benutzer wird aus der Liste entfernt.

Auf dem Handheld-Gerät

Wenn die Benutzerverwaltung verwendet wird, kann das Handheld nur aktiviert werden, wenn der PIN des Benutzers aktiviert ist.